Erfahrungsberichte Blog

Sehr geehrtes Kompagnon Vet. Team, meine Frau und Ich haben im April ihr Produkt für Hunde gekauft. Wir haben eine 10 Jahre alte Jack Russel Terrier Hündin die seit März Beschwerden im Bereich der Schulter aufwies. Ein Besuch beim Tierarzt ergab die Diagnose Arthrose. Es gab eine Spritze soweie Tabletten die wir ihr über 4 Wochen verabreicht haben. Nachdem die Wirkung der Spritze und der Tabletten abgeklungen ist fing unsere kleine Maus wieder an zu humpeln. Nun wussten wir nicht weiter....

Unser Labrador Fausto ist inzwischen 11,5 Jahre und bekommt seit Ende September 2016 KompagnoVet. Es bekommt ihm so gut, dass wir manchmal denken, wir haben einen Hund im besten Hundealter. Bei unseren Strandurlauben an der Lübecker Bucht ist er nicht wiederzuerkennen! Doch kurz zu seiner Vorgeschichte: Im August 2015 war er ganz schlecht dran. Das kündigte sich im Prinzip schon einige Wochen in seinem Gangverhalten an. Es hat mir nur niemand so richtig glauben wollen. Auch unser Tierarzt...

Hallo liebes Kompagnon Vet Team, Ich bin im Internet auf sie aufmerksam geworden und nehme jetzt seit ca 6 Wochen ihr Produkt Kompagnon Vet. Ich habe einen 14 jährigen Labrador - Retriver Mischling mit angeborener HD und Arthrose. Das Produkt Kompagnon Vet ist sehr gut ! Pongo Läuft wieder besser. Es ist jedoch nicht so, obwohl ich ihm das Mittel 2x am Tag gebe das wir ganz auf Schmerzmittel verzichten können. Dazu ist es schon zu fortgeschritten ,aber als Kombination sehr gut. Es gibt Tage...

Ich kann nur jedem Hundehalter Kompagnon ans Herz legen, einer meiner Hunde Englische-Bulldogge-Mix, 4 Jahre alt (hat eine fast normale Schnautze, Schwanz und kann 2 Stunden ohne Probleme im Wald spazieren, davon eine Stunde rennen und jeden Hasen ärgern:-)), wurde als sie 7 Monate alt war, von einem anderem Hund so angerannt das sie nach 2 Monaten Aufbau (viele Tierarzt-Besuche) wieder erst normal rennen konnte. Ihr Rücken (auch die Hinterläufe) tat Ihr nach langen Spaziergängen (2 Stunden...

Sehr geehrtes Kompagnon Vet- Team, Nun möchte ich auch über unsere Erfolge mit Kompagnon Vet berichten. Mein Bubi ist zunächst ein ganz schlimmer Allergiker, somit hat er alle möglichen Öle nicht vertragen( Lachsöl, Distelöl, etc). Deshalb war das schon mal ein großer Erfolg überhaupt ein Öl zu finden, was auch "drinnen" bleibt. Hinzu wurde bei ihm das Couda-Equina-Syndrom festgestellt. Nun gebe ich Kompagnonvet Öl seit fast einem Jahr und ich muss sagen, Bubi rennt viel mehr, er...

Liebes Team von Kompagnon, sehr gerne möchte ich einen Erfahrungsbericht über Kompagnon Vet für Hunde abgeben. Unser Hund, Amadeus, 11 Jahre alt, leitet seit circa einem Jahr an Arthrose in den vorderen Gelenken. Der Tierarzt verschrieb Tabletten die doch heftige Nebenwirkungen haben. Was machen? Ich suchte im Internet nach einer anderen Möglichkeit und kam auf die Homepage von Kompagnon Vet. Zunächst schien mir der Preis für das angebotenen Öl doch recht hoch, doch was ist für unser...

Hallo liebes Kompagnon Team! Erstmal möchte ich mich für die tolle, ausführliche und nette telefonische Beratung bedanken ich habe 3 Boxer, Odin 10 Jahre, freya und jonny 4 Jahre alt! Odin leidet unter starker Arthrose in Fuß und Zehen sowie spondylose und starker HD und da nichts mehr geholfen hat, auch starke Schmerzmittel nicht hatten wir uns zu einem durchtrennen der Muskeln entschieden, was auch wieder umsonst war! Jonny leidet seit dem 2.lj ebenfalls unter spondylose, hochgradiger HD,...

Seit mehreren Jahren bekommt meine inzwischen im 14. Lebensjahr alte kleine Cavalier-King-Charles-Spaniel-Hündin das Kompagnon Vet-Öl als Zusatzfutter. Vor einigen Jahren fing sie vorn an zu lahmen und es wurde durch einen auf Lahmheit spezialisierten Tierarzt Arthrose im Schultergelenk festgestellt. Ich verzichtete auf eine Arthroskopie und wir behandelten konventionell mit Schmerzmitteln in Verbindung mit absoluter Ruhigstellung. Parallel dazu wollte ich von den Schmerzmitteln schnell weg...

An Kompagnon Vet Sehr geehrte Damen und Herren Wir haben einen neun Jahre alten Goldenen Retriever. Vor einen Jahr hatte unser Hund lauf und spring Probleme Stufen und Treppen wollte er gar nicht mehr gehen.Wir haben dann erfahren von Kompagnon Vet das es ein Öl gibt gegen Gelenkprobleme. Nachdem er einige Zeit Kompagnon Vet bekommen hatte, war eine sichtbare Besserung erkennbar. Wir sind richtig froh das unser Azzuro wieder springen und rennen kann wie ein junger Hund,Wir können jeden...

Mein Hund Amadeus, ein soft coated wheaten Terrier, kurz vor seinem 13. Geburtstag, hatte vor etwa 3 Jahren starke Probleme mit seinen Gelenken. Extremes humpeln, nicht nur nach dem Aufstehen, sondern ständig beim Gassi gehen. Viele Arztbesuche, bei unterschiedlichen Tierärzten, waren notwendig. Trotz Unterwasserlaufband, Hundekrankengymnastik war keine Besserung in Sicht. Auf die starken Schmerztabletten sollte er auf die Dauer verzichten. Beim stöbern im Internet kam ich auf die Seite von...

Mehr anzeigen